dS M Y

Mit den Dakh Daughters durch Kiew

Kurz nach den Parlamentswahlen zeigen uns die provokant-poetischen Musikerinnen die ukrainische Hauptstadt.

dS M Y

Auge um Auge, Zahn um Zahn?

Wie lassen sich Verbrechen sühnen ohne neue Gewalt zu provozieren? Regisseur Milo Rau inszeniert in den Trümmern von Mossul.

dS M Y

Wenn Träume, die man nie hatte, plötzlich wahr werden.

Die koreanische Jazz Sängerin Youn Sun Nah mit neuem Album und bald auf Europatournee.

dS M Y

Hijab-Punk oder islamisches Manifest?

Bei der Frankfurter Ausstellung "Contemporary Muslim Fashions" gehen die Meinungen auseinander. 

dS M Y

Reiszählen in der Alten Oper

2000 Besucher trainieren in Frankfurt mit der Abramovic-Methode „anders zu hören“. Die Zukunft der Musikrezeption? Ein Selbstversuch.

dS M Y

Von Kebab-Spieß und Gurkensaft: Slavs & Tatars

Konzeptkunst zwischen Ost und West. Das Künstlerkollektiv „Slavs and Tatars“ ist mit neuen Werken auf der Kunstbiennale in Venedig vertreten.

dS M Y

3, 2, 1: Jump!

Erstens kommen die Dinge anders und zweitens als man sie sich erträumt hat. Stephan Pirker zeigt, wie man trotzdem glücklich wird.

dS M Y

Alpin, urban, Innsbruck!

Malerische Berglandschaften und beschauliche Altstadt. Ja, Innsbruck ist schön, aber kann die Stadt auch mehr?

dS M Y

Mit Schlägel und Eisen auf den Catwalk

Das Berliner Designer-Kollektiv „GmbH“ bringt die persönliche Migrationsgeschichte in seine Mode ein.

dS M Y

Der Mann mit den drei Klavieren

Auf seiner „re:member“-Tour zeigt sich Ólafur Arnalds als Grenzgänger zwischen Pop, Klassik und Technologie.

dS M Y

Unverfroren ausgeklammert

Feridun Zaimoglu erzählt Menschheitsgeschichte neu - aus Sicht der Frauen. Und ist damit für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert.

dS M Y

Vorsicht Explosionsgefahr!

In den Ruinen Pompejis lässt der chinesische Künstler Cai Guo-Qiang den Vesuv noch einmal ausbrechen.

Pages:1234567...13»