dS M Y

Reise in die Unfreiheit: „DAU“ in Paris

Der russische Regisseur Ilya Khrzhanovsky schickt mit dem Kunstevent „DAU" Besucher zurück in die Stalin-Ära.

dS M Y

„Mittendrin“ in Flughafen City

Für den Hessischen Rundfunk schneidet WESTEND die sechsteilige Dokumentation über den Frankfurter Flughafen.

dS M Y

🎄Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum… 🎄

Wir möchten uns ganz herzlich für die tolle und erfolgreiche Zusammenarbeit im letzten Jahr bedanken!

dS M Y

WESTEND gewinnt europaweite Ausschreibung der Bundesbank

In den kommenden Jahren wird WESTEND die Deutsche Bundesbank bei der internen und externen Kommunikation des "Projekts Campus" unterstützen.

dS M Y

70 Jahre Charta der Menschenrechte

Polens Hauptstadt im Kampf um ihre Werte: zwischen Weltoffenheit und Nationalstolz.

dS M Y

#Female Pleasure

Freiheit, Gleichheit, Schwesterlichkeit! Von Unterdrückung und dem Weg in die Freiheit erzählt Barbara Millers neuer Kinofilm.

dS M Y

Journalismus als Hochrisikojob?

Informationsfreiheit ade? Journalisten geraten zunehmend ins Fadenkreuz ihrer Gegner, die das freie Wort fürchten. Eine blutige Bilanz, mitten in Europa.

dS M Y

WESTEND trifft The Kid

Lebensgroße Silikonskulpturen und fotorealistische Gemälde machen ihn zum neuen Star der internationalen Kunstszene.

dS M Y

Eine Frage der Einstellung: Derry oder Londonderry?

Nordirlands Grenzstadt vor dem Brexit: Brechen alte Wunden neu auf?

dS M Y

Verrückt nach Jacquemus

Der 28-jährige Modedesigner mischt die Pariser Modeszene auf.

dS M Y

WESTEND trifft Stargeigerin Lisa Batiashvili

Die georgische Musikerin kommt zur Buchmesse gleich für zwei Konzerte nach Frankfurt.

dS M Y

WESTEND trifft Man Booker-Gewinner Paul Beatty

Was würde passieren, wenn in den USA die Rassentrennung wieder eingeführt würde? Dieses Szenario beschreibt Paul Beatty in seinem neuen Roman „Der Verräter“.

Pages:«1234567...12»