Eine Frage der Einstellung: Derry oder Londonderry?

2013 wurde Derry, von Briten und Unionisten „Londonderry“ genannt, erste Kulturhauptstadt Großbritanniens. Das Friedensabkommen sorgte für Aufbruchsstimmung unter den verfeindeten Konfessionen. Kurz vor dem Brexit und nur 5 Kilometer von der neuen EU-Außengrenze entfernt steigen erneut die Spannungen. Metropolis hat Künstler zu Vergangenheit und Zukunft ihrer Stadt befragt. 

 

Comments are closed.