Amanda Martikainen

Amanda_Karte_klein Amanda Martikainen | Valier | Montana

Amanda Martikainen treffen wir auf der Reservation der Blackfeet-Indianer in Valier, Montana. Dort arbeitet die Schwedin auf einer Ranch und gilt als Teil der Familie. Chuck, der Besitzer der Ranch, hat für Amanda ein besonderes Geschenk: er hat ihr ein Wildpferd eingefangen. „Spotted Feather“, gefleckte Feder, hat sie ihn getauft. Glücklich sein bedeutet für Amanda mit ihrem Mustang über die Prärie galoppieren zu können.

Follow by Email
Facebook
Twitter

Comments are closed.