Tropischer Regenwald im ewigen Eis?

Bilder aus fünf Kontinenten im Dialog: Wie können uns Fotografien zu einem Umdenken in der Klimadebatte führen? Barbara Dombrowski zeigt in ihren Fotografien keine spektakulären Katastrophen. Und gerade deshalb regen uns ihre Bilder zum Nachdenken an. Es sind Menschen und ihre Lebenswelten, die sie uns nahebringt. Die Künstlerin war in Regionen unterwegs, die besonders vom Klimawandel betroffen sind: in Grönland, im Regenwald von Ecuador, in Tansania, in der Wüste Gobi.

Comments are closed.