Unser Spezial zu „50 Jahre ’68“

Mai 68. Rudi Dutschke und Daniel Cohn-Bendit versetzten an der Spree und an der Seine die Bürger in Extase. Sie predigten Aufbruch, Revolte und freien Sex. Was blieb von den 1968ern in Frankreichs und Deutschlands Hauptstädten? Unser Metropolis-Spezial mit diesen Themen:

METROPOLEN: Berlin und Paris
ATELIER: Protest im Posterformat – Dugudus
KUNST: Die Mutter hat ’68 miterlebt, für die Tochter ist es Geschichte – Pola und Katharina Sieverding
DEBATTE: MeToo – Was ist geblieben von der sexuellen Befreiung?

Comments are closed.