Von eigenwilligen Hefepilzen und agressiven Glühwürmchen

Bakterien in einem Bioreaktor lösen energetische Impulse aus, ein künstlicher See im Lichthof des Gropius Baus bildet plötzlich Ringe auf der Oberfläche. Schwebende Ballonfische ziehen mysteriöse Bahnen in den Hallen. Gesteuert wird alles durch ausgeklügelte Algorithmen, entworfen von dem Künstler Philippe Parreno. Für WESTEND enthüllt er seine digitalen Geheimnisse.  

 

Comments are closed.