Was in Berlin und Paris von der 1968er-Revolution blieb

Sie waren Idole und Hassfiguren zugleich: die studentischen Straßenkämpfer rund um Dutschke und Cohn-Bendit, die vor 50 Jahren die alte Ordnung in Deutschland, Frankreich und dem Rest der Welt aus den Angeln zu heben gedachten. Zum Jubiläum ziehen Künstler, Intellektuelle, alte Barrikadenstürmer Bilanz: unser Report aus zwei Metropolen.

Comments are closed.