WESTEND trifft Stargeigerin Lisa Batiashvili

Mit 11 Jahren kam die georgische Musikerin aus der damals zerfallenden Sowjetunion nach Deutschland. Sie kam in die berühmte Talentschmiede der Ana Chumachenko. Als jüngste Teilnehmerin in der Geschichte des Sibelius-Violinwettbewerbs gewann sie den zweiten Platz – mit 16. Seitdem spielt sie auf internationalen Podien mit Spitzenorchestern wie den New Yorker Philharmonikern oder der Staatskapelle Berlin.

Comments are closed.