Das Vertrauen in eine Währung beginnt beim Bargeld. In Deutschland ist die Aufgabe der Deutschen Bundesbank, jederzeit Euro-Bargeld in ausreichender Menge und hoher Qualität bereitzustellen.

Auftrag

In dieser Imagefilmproduktion war eine spannende und gleichzeitig sachliche Darstellung des Bargeldkreislaufs gefordert. Die Rolle und die Aufgaben der Deutschen Bundesbank sollte an eine breite Öffentlichkeit kommuniziert werden. Eine besondere Herausforderung waren die hohen Sicherheitsvorkehrungen und Geheimhaltungsvorgaben.

Lösung

Das Intro des Films inszenierten wir im Stil einer Krimiästhetik. Wir zeichneten ein Szenario, das die fortwährende Existenz von Bargeld infrage stellt. So haben wir das Interesse des Zuschauers für den riesigen Apparat, der hinter dem Bargeldkreislauf steckt, geweckt. Durch den Blick hinter geschlossene, gepanzerte Türen im Cinematic Look entstand die Faszination für die enorme logistische Leistung, die für die Bereitstellung von Bargeld verantwortlich ist.

Ergebnis

Die Premiere des Films war auf dem Bargeldsymposium 2018. Dieser wurde ebenfalls auf dem YouTube-Kanal der Deutschen Bundesbank veröffentlicht und ist mit über 300.000 Klicks der erfolgreichste Film.